Zurück / Fenster Schliessen
Rislen, Rossrüti

Die Rislen, Rossrüti ist ein Bauernhaus das ganz am Ende des Dörfchens liegt. In diesem Haus wohnen junge Leute die in Ihrem ehemaligen Stall kleinere aber feine Konzerte veranstalten.

Das einzige was an diesem Tag nicht unseren Wünschen entsprach, war das Wetter. Da es bereits Ende November war, kam auch langsam aber sicher der Winter in unser Land. Dies bedeutete, dass es in der Rislen ziemlich kalt war und sich die Zuschauer und Bands mit Bewegungen warm halten mussten.

Durch die äusseren Bedingungen wurde das Publikum auch sehr schnell aktiv und rockte was das Zeug hielt. Die Kälte konnte alle Beteiligten nicht daran hindern einen schönen Musikabend zu erleben bei dem auch einiges an Flüssigkeit verschlungen wurde.

Was zu diesem Zeitpunkt noch niemand wusste, es sollte das letzte Konzert von Martin Kündig sein, welches nicht für seinen Abschied geplant wurde. Das besondere an diesem Konzert war, dass er in seinen eigenen vier Wände die Zuschauer zum kochen brachte.

by Adrian Schmidhauser